About

BIOGRAPHY & GALLERYAuthor image

Angelica Muritu

BIO

Geboren in Zürich (CH) und aufgewachsen in Lenzburg (AG) entdeckte die Kenianerin bereits früh ihre Leidenschaft für die Musik. Als Kind spielte sie Flöte, als Teenager war sie vom Schlagzeug begeistert und beteiligte sich als Sopran im Schülerchor.

Die Sängerin entwickelte sich stets auf eigene Faust weiter. Gemeinsam mit ihrem guten Freund Altega, ein aufstrebender Rapper aus Lenzburg, hat sie einen Gastauftritt im Song «No Limits» auf seinem Debütalbum «Vita Mia». Ausserdem wirkt Angelica auf Altegas EP «Crudo» bei dem Song «Nie z’frede» mit. www.youtube.com

Diese Erfahrungen, gesammelt durch schweizweite Aufritte und diverse Studioaufnahmen, formten Angelica Muritu zur Künstlerin, die man heute kennt. Am 27. Mai 2017 erschien die erste EP «Running For The Win» von Angelica Muritu.

Produziert wurde die EP durch Etienne Renevey von «Tape Pound». Er ist ein vielseitiger, extrem talentierter Musiker und Audioingenieur.
www.tapepound.ch

Angelica

My first photoshooting. It was a pleasure www.dedi.ch

Some Thoughts

Anyone who lives within their means suffers from a lack of imagination.